Employer Branding
Do it yourself!

Der Online-Kurs, bei dem Du Deine
Arbeitgebermarke selbst entwickelst

Attraktiver Arbeitgeber,
aber keiner weiß davon!?

Euer Unternehmen ist ein attraktiver Arbeitgeber – aber keiner außerhalb Eures Unternehmens weiß davon? Du willst Bewerberinnen und Bewerbern vom Arbeiten bei Euch überzeugen, Euer Recruiting vereinfachen und die Motivation Eurer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigern? Dann ist Employer Branding genau die richtige Strategie für Dich!

Der klassische Weg zur attraktiven Arbeitgebermarke führt über eine Employer-Branding-Agentur. Doch gerade für kleine und mittelständische Unternehmen, die nur eine Handvoll neuer Kolleginnen und Kollegen pro Jahr einstellen, stehen die Kosten dafür in keinem Verhältnis zum Nutzen. Bleibt also nur: selber machen! Aber wie, wenn das nötige Know-how (noch) nicht da ist?

Employer Branding in Eigenregie – so geht’s

Employer Branding ist Handwerk. Das heißt: Du kannst es lernen. Handbücher, Seminare oder Online-Kurse vermitteln Dir das nötige Wissen. Doch in Handwerk steckt nicht nur Theorie, sondern vor allem Praxis. Und genau daran kranken die meisten Weiterbildungsangebote zu Employer Branding. Der Praxistransfer kommt zu kurz. Du lernst die Theorie in oft ermüdenden, langen Sessions, aber die Arbeitgebermarke für Dein Unternehmen hast Du damit nicht entwickelt.

Deshalb habe ich einen Online-Kurs entwickelt, der genau das anders macht.

Das zeichnet die Online-Kurse von „Employer Branding – Do it yourself!“ aus

Eigene Arbeitgebermarke

Du entwickelst Deine eigene Arbeitgebermarke parallel zum Online-Kurs.

Dank kurzer Lern-Videos passt der Online-Kurs garantiert auch in Dein Leben.

Der Kopf hinter Employer Branding DIY

Ich bin Annekatrin Buhl und arbeite seit über 12 Jahren im Employer Branding. Wenn ich nicht am Employer Branding – Do it yourself! Online-Kurs arbeite, begleite ich große mittelständische Unternehmen dabei, ihre Arbeitgebermarke zu entwickeln. Aus vielen Gesprächen mit Personaler*innen und Geschäftsführer*innen weiß ich, dass viele Unternehmen auf der Suche nach einer Alternative zu Agenturen und Berater*innen sind. Hier ist sie nun.

Starte Dein Employer-Branding-Projekt

Das erste Modul des Do-it-yourself-Kurses widmet sich dem Thema „Starte mit Employer Branding“ und ist als Beta-Kurs angelegt. Das heißt: Ich entwickle den Kurs mit Euch gemeinsam. Du bist bei der Entstehung live dabei! Während Du den Grundstein für Employer Branding in Deinem Unternehmen legst, kannst Du mir Feedback geben und den Kurs nach Deinen Wünschen mitgestalten. Dafür ist der Kurs für Dich kostenlos (aber nicht umsonst)!

Der erste Kurs startet am 28. Mai 2021.

Deine Vorteile vom Beta-Kurs

Direktes Feedback auf Deine Arbeit

Motivation durch wöchentliche Videocalls

Kostenlose Teilnahme

Mitgestaltung des Online-Kurses

Top-Konditionen für weitere Module als Dankeschön

Die Module im Beta-Kurs

Argumente für Employer Branding und Status-quo im Unternehmen

Die 6 Schritte auf dem Weg zur attraktiven Arbeitgebermarke

Was und wen es für Employer Branding braucht

Geschäftsführung ins Boot holen für Freigabe für das Projekt


Die Eckdaten

  • 28. Mai bis 25. Juni 2021
  • Wöchentlich kurze Videos, in denen ich Dir das wichtigste Handwerkszeug vermittle – verfügbar immer ab Freitag
  • Konkrete Aufgaben für den Start Deines Employer-Branding-Projekts mit Vorlagen, die Dir das Arbeiten erleichtern
  • Wöchentliche Video-Calls, in denen Du Deine Arbeitsergebnisse vorstellen kannst und ich Eure Fragen beantworte – immer mittwochs

Bist Du bereit, mit Deinem Employer-Branding-Projekt zu starten?

So geht es danach weiter: Die Module von Employer Branding – Do it yourself!

Nach dem Start Deines Employer-Branding-Projekts im Beta-Kurs geht es weiter mit der Entwicklung Deiner Arbeitgebermarke. In sechs Modulen führe ich Dich in meinem Online-Kurs zu einer attraktiven Arbeitgebermarke, die Bewerberinnen und Bewerber genauso überzeugt wie Eure Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Stärken, Zielgruppenwünsche und Wettbewerbsbetrachtung als Basis für Deine Strategie

Der Weg zu Deinem Arbeitgeberversprechen, der Employer Value Proposition (EVP)

Deine Kommunikationsplanung für die interne und externe Arbeitgeberkommunikation

Deine Kommunikation von HR-Marketing bis Recruiting

Deine Erfolge sichern durch Kommunikation mit Deinen Stakeholdern

Deine Erfolge messen und sichtbar machen